Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Altlandsberg


Eva-Maria Strys

Neues aus der Stadtverordnetensitzung vom 27.05.2021

Nächster Schritt im Planungsverfahren zum Bebauungsplan Friedrichslust-Süd vollzogen Die öffentliche Auslegung des Vorentwurfs zum B-Plan „Friedrichslust-Süd“ im Juli 2020 hatte eine außergewöhnlich große Reaktion von Bürgern im frühzeitigen Beteiligungsverfahren ausgelöst. Aus der Bevölkerung waren 13 Stellungnahmen eingegangen, wovon 4... Weiterlesen


Meine Gedanken zum 1.Mai und seinen Wandel

Bereits zum Wechsel des 18. in das 19. Jahrhundert wurde wahrscheinlich basierend auf alten keltischen Bräuchen in der Walpurgisnacht vom 30. April zum 1. Mai der „Tanz in den Mai“ durchgeführt, der die Vertreibung des Winters signalisiert und heute von Vielen als dem 1. Mai zugehörig betrachtet wird. So führt er z. B. in Teilen Berlins immer... Weiterlesen


Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

In Deutschland ist seit dem Jahr 1996 durch Proklamation des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog der 27.Januar ein bundesweit gesetzlich verankerter Gedenktag. In seiner Proklamation führte Herzog aus: „Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Es ist deshalb wichtig, nun eine Form des... Weiterlesen


22. Juni 1941– 8. Mai 1945 – Wider das Vergessen

„ Tausende Panzer zerwühlten das Land hinter sich Tod und Verderben, Weiten sowjetischer Erde verbrannt, Städte in Trümmern und Scherben.“ (Weise: Hermann Sczepanski)Am 22. Juni 1941 verletzte Hitler-Deutschland wortbrüchig den Nichtangriffspakt und überfiel die Sowjetunion. Der Große Vaterländische Krieg der Sowjetunion gegen das faschistische... Weiterlesen


Als ihren Kandidaten für die Landratswahlen in Märkisch-Oderland am

26. September will DIE LINKE. Uwe Salzwedel vorschlagen.

Einstimmig votierte der Kreisvorstand am 18.  Februar dafür, die Genossinnen und Genossen über die Kandidatur des langjährigen Vorsitzenden der Linksfraktion sowie des Jugendhilfeausschusses im Kreistag auf einer bevorstehenden Mitgliederversammlung abstimmen zu lassen. Der 59-jährige Lehrer sei im gesamten Landkreis und insbesondere mit Vereinen, Einrichtungen und Verwaltungen gut vernetzt. Durch sein langjähriges Engagement vor allem für soziale Belange der Bürgerinnen und Bürger habe sich Uwe Salzwedel breite Anerkennung sowie Vertrauen erworben, erklärte der Kreisvorstand. Er wolle sich für ein kollegiales Miteinander zwischen Kreisverwaltung und den demokratischen Gremien bei der weiteren Entwicklung des Landkreises einsetzen, betonte Salzwedel.  

Der Stadtverband der Linkspartei in Altlandsberg

Die Mitglieder unserer Basisorganisation sind Arbeiter, Handwerker, Lehrer,  Studenten, Selbstständige und Freischaffende sowie Ruheständler. Verstärkt wird die Arbeit im wesentlichen Maße durch Sympathisanten. Unser Ziel ist die Verbesserung der Lebensbedingungen insbesondere der sozial Benachteiligten in unserer Gesellschaft. Wir treten konsequent für den Frieden in der Welt ein. Bitte sehen Sie sich in unserem Informationsportal um, wenden Sie sich an die angegebenen Kontaktadressen, wenn Sie Fragen oder Hinweise haben, oder besuchen Sie unsere öffentlichen  Veranstaltungen und Beratungen.

Wir freuen uns auf Sie!
DIE LINKE  -  Stadtverband Altlandsberg